Projekte in Oederan

Oederan ist seit 2015 Teil des Programms ‚Jugend bewegt Kommune‘. Mit dieser Unterstützung konnten Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Erwachsenen bereits ein paar Projekte im Ort umsetzen.

Nachdem in den einzelnen Ortsteilen Oederans Ideen zur Verschönerung des Ortes gesammelt worden sind, einigten sich alle auf zwei wesentliche Projekte, die sie umsetzen wollen. Zum Einen bauten sie zusammen eine gemütliche Sitzecke am Jugendhaus der Stadt auf. Zuerst wurden Paletten zusammengebaut, danach die Bezüge drübergezogen- und die wurden sogar auch selbst genäht. Kinder und Jugendliche können es sich in ihrem Jugendhaus nun also richtig gemütlich machen, wenn sie sich hier treffen und gemeinsam Zeit verbringen.

Das zweite Projekt, bei dem sich alle einig waren, ist der Bau eines Fußballplatzes in der Stadt. Gesagt, getan: Im Herbst 2016 wurde erst der Boden auf dem Platz vorbereitet, dann die Fußballtore gekauft und aufgestellt.

Jetzt haben die Kids in Oederan nicht nur Platz und Möglichkeit, um zu ‚chillen‘, sondern auch um sich auszutoben. Wir sind gespannt auf die nächsten Projekte des Ortes.